Erfahrungen & Bewertungen zu Alinguas Sprachschule München
TELC
Deutsch für Medizinerinnen & Mediziner

FSP Vorbereitung | Medizinische Fachsprachen Prüfung

FSP Vorbereitung – Wer in Deutschland als Arzt oder Ärztin arbeiten möchte und das Medizinstudium im Ausland absolviert hat, muss Fachsprachenkenntnisse auf dem Sprachniveau C1 (GER) vorweisen, indem er/sie die medizinische Fachsprachenprüfung (FSP) ablegt.

Unsere erfahrenen Dozentinnen und Dozenten bereiten Sie darauf vor.

Am 4. Oktober startet ein neuer Medizinerkurs mit FSP Vorbereitung!
10 Termine:
Montag + Mittwoch
15:30-18:00
online
30 UE (à 45 Minuten) – 680,- €

Auf einen Blick: FSP Vorbereitung

Zeit & Umfang individuell
Kursort München oder online
Voraussetzung B2 (C1 von Vorteil)
Gruppengröße Einzeltraining / Kleingruppe
Preis ab 44,- / UE* oder
nach Vereinbarung

*Unterrichtseinheit (à 45 Min.)

FSP Vorbereitung mit Nathalie

 

Gesamtkurs
Modul 1 (10 UE)
Modul 2 (10 UE)
Modul 3
Modul 4

Module

  • Modul 1: Grammatik Wiederholung auf dem Niveau C1 (z.B. 2-10 UE* Einzel, inkl. Material zum Selbstlernen)
  • Modul 2: Prüfungstraining im Einzelunterricht (ab 2 UE)
  • Modul 3: Vorbereitungsmaterial zum Selbstlernen (inkl. Korrektur von 3 Arztbriefen)
  • Modul 4: Prüfungssimulation mit Feedback und Korrektur des Arztbriefes
  • Zusätzlich Buchbar: Intensives C1 Training (Einzel oder im Kurs)

Die Module sind frei kombinierbar oder als Gesamtkurs buchbar.

Preise medizinische Deutschkurse

Modul 1 & 2

Einzeltraining
(pro UE)
Zweiertraining
(pro Person & UE)
1 – 19 UE* 49,- 28,-
ab 20 UE 46,- 26,-
ab 30 UE 44,- 24,-

*Unterrichtseinheit (à 45 Min.)

Modul 3 & 4 individuell, nach Absprache

Für Gruppen, zum Beispiel in Ihrem Krankenhaus, erstellen wir gerne ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns an!

Informationen zur Prüfung

Ziel der Prüfung ist es, zu prüfen, ob schriftliche und berufsbezogene Sprachkenntnisse beherrscht werden, um die Kommunikation im Alltag von Ärzten und Ärztinnen zu meistern.

Aufbau der FSP:

  1. Anamnesegespräch (20 Minuten)

Im ersten Teil der Prüfung wird ein Gespräch zwischen Ihnen (als Arzt/Ärztin) und einem Patienten oder einer Patientin simuliert. Hierbei müssen Sie gezielt Fragen stellen, um die Ursachen für die Beschwerden herauszufinden. Außerdem müssen Sie dem Patienten oder der Patientin die weiteren Untersuchungsschritte und Methoden erklären. Während dieses Prüfungsteils sollen Sie sich auch Notizen machen, die Ihnen bei den weiteren Aufgaben helfen.

  1.     Dokumentation (Arztbrief) (20 Minuten)

Im zweiten Teil sollen Sie Ihre Notizen aus Teil 1 in Form eines Kurzberichtes zusammenfassen. Hierbei ist es wichtig, medizinische Fachbegriffe zu verwenden und keine Umgangssprache.

  1. Patientenvorstellung (20 Minuten)

Im dritten Teil wird ein Gespräch zwischen Ihnen und einer Ärztin oder einem Arzt simuliert und Sie stellen die Patientin oder den Patienten vor. Hierbei dürfen auch die Notizen aus Teil 1 verwendet werden. Sie sollten die Fragen der anderen Person flüssig, verständlich und grammatikalisch korrekt beantworten können.

Um zu bestehen, müssen Sie in jedem Prüfungsteil mindestens 60% erreichen.

Weitere nützliche Infos zur Prüfung in Bayern haben wir für Sie beim Wegweiser für die Fachsprachenprüfung gefunden.

Zusätzliche Informationen

Wir bereiten Sie umfassend auf die medizinische Fachsprachenprüfung vor, die Sie für die Approbation bei der Bayerischen Ärztekammer benötigen. Sie trainieren in diesem Deutschkurs die fachspezifische Kommunikation mit Patient*innen und Kolleg*innen, z.B. das Anamnesegespräche und das Verfassen von Arztbriefen. Dieser Kurs ist für Sie geeignet, wenn Sie beabsichtigen in Deutschland zu arbeiten oder dies bereits tun.

Unsere Sprachlehrer und Sprachlehrerinnen verfügen sowohl über medizinische Fachkenntnisse als auch umfangreiche Erfahrungen im Bereich Deutsch als Fremdsprache.

Inhalte des Prüfungsvorbereitung

  • Medizinische Fachsprache
  • Arbeitsabläufe im medizinischen Alltag
  • Anamnese
  • Arztbriefe
  • Aufklärungsbögen vor medizinischen Eingriffen
  • Redewendungen im Umgang mit Patient*innen
  • Fachgespräche im Umgang mit Kolleg*innen
  • Aufbau und Inhalte der Prüfung sowie die Prüfungssituationen

Kombinierbar mit

Deutsch C1 Abendkurs – hier können Sie das ganze C1 Niveau (oder auch nur einen Teil) durchlaufen, denn obwohl die offizielle Voraussetzung für die Prüfung das B2 Sprachniveau ist, muss die Prüfung auf dem Sprachniveau C1 absolviert werden. Die Chancen die FSP zu bestehen steigen mit einem erfolgreich abgeschlossenen C1 Kurs deutlich.

Sprechen und Aussprache Einzeltraining – hier können Sie im intensiven Einzeltraining an Ihrer Aussprache und Sprachgewandtheit arbeiten, um selbstbewusst in die Prüfung zu gehen und auch gut auf zukünftige Gespräche im medizinischen Alltag vorbereitet zu sein.

Alinguas Sprachschule München Deutschkurse Sommer Sprachkurse Deutsch Telc Sprachschule Jugendliche Englisch Anonym hat 4,93 von 5 Sternen 85 Bewertungen auf ProvenExpert.com