Anmeldung zu einem Deutschkurs

Für Fremdsprachenkurse nutzen Sie bitte dieses Formular.

Für Telc-Prüfungen nutzen Sie bitte dieses Formular.

Sie wollen einen Platz im Deutschkurs reservieren?
Bitte überweisen Sie eine Anzahlung in Höhe von Euro 100,-
wenn Sie Kurs und Zimmer benötigen, überweisen Sie bitte eine Anzahlung in Höhe von Euro 240,-

Kontoinhaber: Alinguas GbR, Beatrice von Schlieben-Tschira, Anna Schuhmacher
IBAN: DE29700400410474959400 – BIC / SWIFT: COBADEFFXXX

Bitte geben Sie als Verwendungszweck den Namen des Kursteilnehmers und das Kursdatum an!

Secure SSL Connection

Eine Private Krankenversicherung für Sprachschüler “Care Concept” ab € 26,- im Monat können Sie direkt hier abschließen und die Versicherungsbestätigung sofort selbst ausdrucken!

Mit Stern* gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben!

Persönliche Daten
 Herr Frau
Kurs und Unterkunft
Sonstiges
Ich akzeptiere die AGB von Alinguas Sprachschule.*

Allgemeine Geschäftsbedingungen Sprachschule Alinguas

1. Zahlungsbedingungen

  • Für eine verbindlich Reservierung bitten wir um eine Anzahlung von € 100,-.
  • Wird zusätzlich eine Unterkunft gebucht, so wird auch für diese die Anzahlung von € 100,- fällig plus 40,- Zimmervermittlung.
  • Wird eine Bescheinigung für ein Sprachstudentenvisum erstellt, so beträgt die Anzahlung € 100,-, soweit seitens des Landes keine anderen Bedingungen vorliegen.
    Viele Botschaften verlangen, dass die komplette Kursgebühr vor Erteilung des Visums bezahlt wird. Bitte informieren Sie sich.
  • Der Restbetrag ist unaufgefordert spätestens 14 Tage vor Kursbeginn zu entrichten. Andernfalls verliert der/die Teilnehmer/in seinen/ihren Anspruch auf Teilnahme am Kurs.
    Bei späterer Anmeldung sind die Gesamtkosten für alle gebuchten Kurse sofort nach Erhalt der Bestätigung zu bezahlen.
  • Zum Kursantritt sind Sie nur berechtigt, wenn Sie einen Zahlungsnachweis vorlegen.

2. Rücktritt und Kündigung

  • Der Rücktritt von einem bereits gebuchten Kurs ist schriftlich mitzuteilen. Dabei ist für die Höhe der Rücktrittsgebühr das Eingangsdatum des Rücktrittsschreibens maßgebend: Rücktritt bis 14 Tage vor Kursbeginn: Euro 100,-. Rücktritt ab dem 14. Tag vor Kursbeginn : 50% des Rechnungsbetrages, maximal Euro 500,-.
  • Bei einer Zimmmerbuchung werden bis 14 Tage vor Beginn 140,- Euro ( Euro 100,- pro Zimmer plus Euro 40,- Zimmervermittlung) in Rechnung gestellt, danach 50% des Buchungsbetrages berechnet, maximal Euro 400,-.
  • Bei Verschiebung des Kursbeginns (Mitteilung spätestens zwei Wochen vor ursprünglichem Kursbeginn) auf einen späteren Zeitpunkt berechnen wir lediglich eine Bearbeitungsgebühr von Euro 60,-.

3. Vorbereitung auf Anreise und Aufenthalt

  • Der Kursteilnehmer muss vor der Anmeldung zum Sprachkurs sicherstellen, dass seiner Teilnahme keine Hindernisse (insbesondere Einreise- und Aufenthaltsbeschränkungen) entgegenstehen.
  • Der Kursteilnehmer ist für den Abschluss einer Kranken-, Unfall- bzw. Haftpflichtversicherung selbst verantwortlich

4. Unterrichtszeiten / Feiertage

  • Der Gruppenunterricht findet jeweils von Montag bis Freitag von 9.30 – 13.00 statt bzw. abends 1 – 2 mal in der Woche von 18.30 – 21.00 statt.
  • An offiziellen Feiertagen entfällt der Deutschunterricht ersatzlos.
  • Kann ein Teilnehmer an einem Sprachkurs ganz oder teilweise nicht teilnehmen (wegen Krankheit, dienstlichen oder persönlichen Verpflichtungen etc.), so hat er keinen Anspruch auf Erstattung der Kursgebühr oder Teilnahme an einem Sprachkurs zu einem späteren Zeitpunkt.
  • Bei Einzelunterricht müssen vereinbarte Termine mindestens 24 Stunden vor Beginn abgesagt werden.
  • Wird die Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen bei den Deutschkursen unterschritten kann die Unterrichtszeit um eine Unterrichtseinheit (=45 Minuten) pro Unterrichtstag gekürzt werden.

5. Leistungen

  • Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus unseren Publikationen, der Preisliste sowie aus den darauf bezugnehmenden Angaben in der Bestätigung.
  • Die Schule behält sich das Recht vor, die Kursprogramme sowie die Preise für ihre Leistungen zu ändern.

6. Anerkennung

  • Mit der Einschreibung erkennt der Teilnehmer die “Allgemeinen Teilnahmebedingungen” an.

7. Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand

  • Auf den Vertrag ist deutsches Recht anwendbar. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Gerichtsstand ist München.

Deutschkurse

Sprachkurse in Deutschland

Deutsch

deutschlernen

Kurs in München

deutsch lernen in münchen

Datenschutzerklärung Impressum
Alinguas Sprachschule München hat 4,64 von 5 Sterne | 50 Bewertungen auf ProvenExpert.com dddd